Richard Häberlin

Allianz und Ökumene

Die evangelische Kirchgemeinde unterhält freundschaftliche Kontakte sowohl zur katholischen Kirchgemeinde als auch zu den freikirchlichen Gemeinden am Ort.
Weinfelden kath. Kirche <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Richard&nbsp;H&auml;berlin)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>38</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

 

Allianz und &Ouml;kumene<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>2443</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

 

Ökumene
Bis ins Jahr 1902 versammelten sich die Gläubigen der evangelischen und der katholischen Kirchgemeinde im selben (paritätischen) Gotteshaus. Auch wenn seither jede Kirchgemeinde ihr eigenes Gebäude hat, bestehen dennoch vielfältige Berührungspunkte. Zweimal im Jahr feiern wir einen Gottesdienst in ökumenischer Gemeinschaft (Fastenzeit, Bettag) und einmal jährlich treffen sich die Vorsteherschaften beider Konfession zu einer Sitzung mit anschliessendem Nachtessen.
Weitere ökumenische Angebote:
» Fiire mit de chliine
» Taizé-Abende
» Weihnachtsfeier für Alleinstehende
» Ökumenisch-theologischer Lesekreis
Allianz
Auch mit den Freikirchen (Chrischona, Freie Christengemeinde, Methodisten) besteht ein regelmässiger Gedankenaustausch. Während der Allianzgebetswoche (Januar) und vor Beginn der Sommerferien feiern wir gemeinsam einen Gottesdienst. Monatlich treffen sich die Gemeindeleiter zu Austausch und Gebet.
Einmal im Monat findet am Sonntagnachmittag für Jugendliche und junge Erwachsene das auf Allianzbasis organisierte Angebot » Station III statt.
Bereitgestellt: 15.01.2021    Besuche: 52 Monat