Richard Häberlin

Elternbildung

VP<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>33</div><div class='bid' style='display:none;'>2389</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Am Samstag, 17. März, spricht Heinz Etter (Lehrer und Heilpädagoge) über „Vertrauens-pädagogik“. „Erziehen im Vertrauen“ ist weder eine demokratische, noch eine autoritäre Erziehungsform
Daniel Bühler-Koch,
Der Join-up-Ansatz der Vertrauenspädagogik orientiert sich an der Haltung Jesu und basiert auf einer Vertrauensbeziehung zwischen zwei Menschen, die hierarchisch nicht auf der gleichen Ebene sind.

Eine inspirierende Veranstaltung für Eltern, die diesen Erziehungsansatz bereits pflegen oder kennenlernen wollen.

17. März, 9.00 – 12.15 Uhr, im evang. Kirchgemeindehaus

Anmeldung an:

Bühler Daniel
Pfarrer
Daniel Bühler
Kirchgasse 2
8570 Weinfelden

071 622 30 60
Bereitgestellt: 09.03.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch