Richard Häberlin

Konfirmandenlager an der Sitter

IMG_6268<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>265</div><div class='bid' style='display:none;'>2660</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Während die Konfklasse von Pfr. Bühler nach Wildhaus reiste, schwangen sich die Jugendlichen der Konfgruppe von Pfr. Häberlin auf das Velo und fuhren ins Camp Rock bei Blidegg. Trotz einer meteorologischen Kaltfront, die am Samstag vorbeizog, war die Atmosphäre warmherzig und friedlich.
Richard Häberlin,
Kurz nach Ankunft im Camp Rock wagten die Hartgesottenen die Fahrt auf die Sitter, um sich auf Schläuchen treiben zu lassen. Im Teambildungsparcours im nahe gelegenen Wald wurde viel gelacht, das Miteinander eingeübt und so manche Mutprobe bestanden. Auch an besinnlichen Momenten fehlte es im Lager nicht: Die Möglichkeit, einen persönlichen Brief an Gott zu schreiben, wurde von vielen benutzt. Die Stimmung in diesen 3 Tagen war fröhlich und von gegenseitigem Respekt geprägt. Ein grosser Dank an das Begleitteam, bestehend aus Deborah & Roman Strupler, Naemi Zürcher und Jugendarbeiter Andi Battaglia.
Bereitgestellt: 30.08.2018     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch