Richard Häberlin

Auf Wiedersehen!

Weets Aylin<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>2745</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Von Februar bis Juni absolvierte die junge Theologiestudentin Aylin Weets ein Praktikum im Rahmen ihrer Ausbildung. Nachfolgend verabschiedet sie sich persönlich von allen Gemeindegliedern:
Richard Häberlin,
In den letzten Monaten durfte ich in Ihrer Gemeinde Einblicke in den Pfarrberuf bekommen und dabei einzigartige Erfahrungen sammeln. In vielen Unterrichtsstunden habe ich wahnsinnig tolle Kinder und Jugendliche kennen gelernt und teilweise auch selbst unterrichtet, was mir grosse Freude bereitet hat. Durch die Weinfelder Gemeinde konnte ich entdecken, was für eine Fülle an kirchlichen Angeboten möglich ist. Die vielen interessanten Begegnungen und der Pfingstgottesdienst als persönliches Highlight bestärken mich, den Weg ins Pfarramt weiter zu gehen.

Ich möchte mich bedanken, insbesondere bei Pfarrer Richard Häberlin, aber auch bei allen anderen, die mich in diesem Praktikum unterstützt haben und denen ich begegnen durfte. Die Zeit in der Praxis ist viel zu schnell vergangen, aber ich hoffe, dass ich die einen oder anderen wieder sehen werde. Bis dahin wünsche ich Ihnen und Euch eine schöne Zeit und Gottes Segen!

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch