Richard Häberlin

Trauercafé

Trauercafé<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>33</div><div class='bid' style='display:none;'>2720</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Das Trauercafé bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, in dem Menschen eines verbindet – der Verlust um einen geliebten Menschen. Oft fühlen sich die Trauernden mit ihrem Schicksal und ihren Gedanken und Gefühlen allein gelassen.
Esther Baumgartner,
«Wenn ich dir nun das eine oder andere Wort sage, das dir ein wenig Licht zeigen soll, dann hört es sich für dich wohl sehr fremd an. Und doch möchte ich es versuchen.» (aus einer Geschichte von Jörg Zink)
Das möchten wir versuchen, in Worten, im Zuhören, im gemeinsamen Gespräch ein Licht zu sein füreinander. Der Nachmittag ist gedacht für Menschen, die nach einem schweren Verlust für sich Wege suchen, um weiterzugehen.
Wir treffen uns dieses Mal am Freitag, 15. November, um 14.00 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus. Nach einem kleinen Input bleibt Zeit für das Gespräch und im Anschluss für ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pfrn. E. Baumgartner, Ursi Häfner-Neubauer

Bereitgestellt: 31.10.2019     Besuche: 16 Monat