Andi Battaglia

zu gast bei Gästen

IMG_4367<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>280</div><div class='bid' style='display:none;'>2915</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Junge Erwachsene begegneten Flüchtlingen aus Syrien und China bei einem gemeinsamen Essen und spannenden Berichten im Connect.
Andi Battaglia,
Wöchentlich findet im Haus zum Kreuz ein » Deutschkurs für Asylsuchende statt.
Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Beatrice Walder und Katrin Nicotera hat eine Gruppe einen eindrücklichen Abend im » Connect vorbereitet.
Bei einem üppigen Abendessen mit selbst gekochten Gerichten aus den Herkunftsländern kam man schnell ins Gespräch. Dank Kärtchen mit einfachen Sätzen und Schriftzeichen in den jeweiligen Sprachen konnten die rund zwanzig jungen Erwachsenen erste Erfahrungen in Chinesisch und Arabisch machen.
In zwei im Deutschkurs vorbereiteten Interviews berichteten die beiden Familien sehr offen über ihr früheres Leben, ihre Flucht, ihren Glauben und ihre Wünsche für die Zukunft.
Es war ein wunderschöner, eindrücklicher und verbindender Abend.

Bereitgestellt: 01.03.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch