Richard Häberlin

Benefiz-Ausstellung

Skulptur DB<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>33</div><div class='bid' style='display:none;'>2933</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Stein-Skulpturen zur Passionszeit: Das älteste Handwerk und das älteste Material der Geschichte ermöglichen besondere Begegnungsmomente mit der Bibel - dem Wort Gottes.
Daniel Bühler,
Bildhauer/Pfr. Daniel Bühler-Koch und Bildhauerin Nicole Nydegger haben biblische Steinfiguren geschaffen, die den Betrachtenden einen neuen Zugang zu Aspekten der Passionszeit ermöglichen. Jede Figur ist eine kleine Predigt, die Gottes Präsenz in unserem Leben versinnbildlicht: Verloren-Sein, Versuchungen, Leid und Schmerz finden sich ebenso wie Himmelsblicke, Schöpfernähe und lebensspendende Freiheit in Jesus Christus.
Die verschiedenen Werke haben seelsorgerliche Momente in sich. Die Skulpturen sind so komponiert, dass sie ihre eigentliche Wirkkraft besonders im Ertasten entfalten.
Daher: Berühren ist erlaubt!

Um die Symbolik der Steine mit Bibelstellen zu verbinden und etwas im praktischen Leben der BetrachterInnen anklingen zu lassen, findet an jedem Ausstellungstag eine Führung statt.

Die freiwillige Kollekte ist für zwei Projekte bestimmt:
  • „Hoffnung für Malawi“ von TearFund Schweiz
  • „Recht auf eigenes Saatgut“ von „Brot für alle“

Ausstellung im Kirchgemeindehaus:
Sa 23. März /So 24. März / Sa 30. März , 14.00 – 17.00 Uhr

Führung jeweils 15.00 – 16.00 Uhr
Pfr. Daniel Bühler-Koch und Bildhauerin Nicole Nydegger

Bereitgestellt: 04.03.2019     Besuche: 32 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch