Richard Häberlin

Zwingli, Gottes Wort und Re-Förmchen

zürich<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>33</div><div class='bid' style='display:none;'>3456</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Zum Ausklang des 500-jährigen Reformationsjubiläums reisen wir nach Zürich, um den Spuren des Ostschweizer Reformators nachzugehen. Der in Zürich aufgewachsene Weinfelder Pfarrer Daniel Bühler-Koch und der in Weinfelden aufgewachsene Historiker und Reformationsjubiläumsbeauftragter der Zürcher Landeskirche, Michael Mente, lassen die Teilnehmenden Zwinglis Glauben, Denken und Handeln an Originalschauplätzen erleben.
Daniel Bühler,
Worte aus der ersten deutschsprachigen Bibel (der „Zürcher Bibel“) spielen dabei eine wichtige Rolle; es geht um die Wurst…. und Sie erfahren, was Guezliformen mit der Kirche zu tun haben.
Alle Interessierten an dieser „reformierten Stadtwanderung“ sind herzlich willkommen.

Freitag, 25. Oktober, 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Anmeldung bis 21. Oktober an:
Bühler Daniel
Pfarrer
Daniel Bühler
Kirchgasse 2
8570 Weinfelden

071 622 30 60


Flyer liegen im Sekretariat und in der Kirche auf.
Bereitgestellt: 29.08.2019     Besuche: 104 Monat