Richard Häberlin

Weihnachtsfeier im Thurgauerhof

IMG_9898<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>3773</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Traditionell lud die Evangelische Kirchgemeinde zu einer Feier ein. Der Schülerchor unter der Leitung von Claudia Dahinden sang sich in die Herzen der Zuhörer und Zuhörerinnen. Die grosse Begeisterung und Liebe der Dirigentin übertrug sich auf die Kinder, die um die Wette strahlten und sangen.
Esther Baumgartner,
Es war ein erfüllender Nachmittag, an dem auch die Weihnachtsgeschichte nicht fehlen durfte. Esther Baumgartner erzählte vom Krippenspiel, das eine Botschaft beinhalten sollte. Die Botschaft kam vom Knaben, der am wenigsten begabt war. "Ich will Jesus nicht draussen stehen lassen" war seine Antwort, als Maria und Josef einen Platz in der Herberge suchten. Eine Aufforderung, Türen zu öffnen und nicht zuzuschlagen.
Danke allen, die diesen Nachmittag gestaltet haben. Der Chor und Claudia Dahinden, das tolle Team unter der Leitung von Judith und Roger Keller, das Team "Stelzenhof", Daniel Walder der die Verstärkung verantwortete, Martin Wendel der uns seine Krippenfiguren brachte, das Team Thurgauerhof, die Fahrer - sie alle haben zu einem gelingenden Nachmittag beigetragen.
Bereitgestellt: 14.12.2019