Richard Häberlin

Ersatzwahl Kirchenvorsteherschaft

Bornhauser Marlise<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>3892</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Anlässlich der Erneuerungswahlen der Behörde an der Kirchgemeindeversammlung vom Januar 2020 kündigte die Kirchenvorsteherschaft an, dass die Ersatzwahl für den letzten freien Sitz in der Behörde in der Kirchgemeindeversammlung vom Mai 2020 stattfinden wird, da die interessierte Person ihre Kandidatur sehr kurzfristig angemeldet hat.
Thomas Siegfried,
Wir freuen uns, der Gemeindeversammlung vom 18. Mai - sofern sie denn wegen des Coronavirus stattfinden kann - Frau Marlise Bornhauser zur Wahl als Kirchenvorsteherin vorschlagen zu dürfen.
Marlise Bornhauser ist vielen bekannt aus ihrem politischen Engagement im Kantonsrat und aus ihrem Wirken in der Sekundarschulbehörde Weinfelden (seit 2013) und im Vorstand des Vereins für Jugend und Freizeit (Jugendwerk). Wir sind überzeugt, dass sie unser Team sehr gut ergänzen wird.

4.3.2020 / Thomas Siegfried
Bereitgestellt: 18.03.2020     Besuche: 3 heute, 77 Monat