Richard Häberlin

Bibelschreiben am 27. Mai

Am 1. Advent sind wir damit gestartet, das Neue Testament abzuschreiben. Das Ziel wäre es, bis zum Ende des Kirchenjahres fertig zu sein. Ein Projekt, dass uns gerade in dieser Coronazeit an das tragende Fundament unseres Glaubens erinnern sollen.
Esther Baumgartner,
Haben Sie sich schon einmal an ein Kapitel gewagt? Oder möchten Sie lieber in Gemeinschaft schreiben?
Dazu hätten Sie am Donnerstag, 27. Mai die Gelegenheit. Im Kirchgemeindehaus ist genügend Platz, um in kleinen Gruppen mit dem nötigen Abstand und doch nicht alleine zu schreiben. Ich bin von 8.00 – 20.00 Uhr vor Ort und freue mich auf Sie!

Esther-Baumgartner (Foto: Esther Baumgartner)
Pfarrerin
Esther Baumgartner
Kirchgasse 2
8570 Weinfelden

076 295 89 82

Bereitgestellt: 01.03.2021     Besuche: 56 Monat