Richard Häberlin

Abendmusikzyklus

Am Sonntag 5. Dezember um 17.15 Uhr findet ein weiteres Konzert im Weinfelder Abendmusikzyklus statt. «Generell 5» und Daniel Walder an der Orgel stimmen in ein festliches Programm zum 2. Advent ein.
Daniel Walder,
Hinter dem Namen «Generell 5» verbirgt sich viel harmonisches Blech.
Patrick Arnold und Christoph Luchsinger - Trompete,
Thomas Gmünder – Waldhorn,
Xaver Sonderegger - Posaune und
Markus Hauenstein - Tuba.

Von J.S. Bach erklingt die C-Dur Toccata auf der Orgel, und die Bläser spielen die d-moll Toccata von Bach, wie auch von G.F. Händel die Feuerwerksmusik. Gemeinsam spielen der Organist und die Bläser die Sonata Pian e Forte von Giovanni Gabrieli und von Antonio Vivaldi eine Bearbeitung von «Dixit Dominus».
Zusammen mit der ganzen Konzertgemeinde werden wir in 2 bekannte Choräle, «Macht hoch die Tür» und «Lobe den Herrn» einstimmen mit Sätzen von Colin Mawby für Orgel und Bläser.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine angemessene Kollekte gebeten.

Es gilt eine Zertifikatspflicht.

Bereitgestellt: 09.11.2021     Besuche: 37 Monat