Katrin Nicotera

TEAM Erziehung

boy-g47ff9ab22_1920 (Foto: Daniel Bühler)

(Teilnehmen lassen - Einladen, Ermutigen - Autonomie schützen - Minimiere Korrekturen)
Daniel Bühler,
Unter der Leitung von Heinz Etter (Heilpädagoge und Leiter der Fachstelle für Vertrauenspädagogik) findet ein weiterer Bildungsanlass für Eltern, Lehrpersonen, Erziehende statt.

Ab dem dritten Lebensjahr ist es für Kinder wichtig, den Erziehenden helfen zu können, mit ihnen im Team zu sein. Genau da werden die Kinder in unserer Kultur in der Regel oft tiefgreifend frustriert. Wir schicken sie lieber zum Spielen weg, denn meist ist ihr Beitrag, im Blick auf die anfallende Arbeit, eher kontraproduktiv. Es wird Zeit, dass wir darüber nachdenken, wie wir das Familienleben gestalten können, dass Kinder in einem wichtigen Bedürfnis abgeholt werden: Dazugehören, gebraucht werden, ein sinnerfülltes Leben haben.

Kosten: Fr. 20.--/Person, Fr. 30.—pro Elternpaar

Samstag, 29. Oktober, 9.00 – 12.00 Uhr, im Kirchgemeindehaus

Kinderbetreuung wird bei Bedarf angeboten (bitte anmelden, inkl. Anzahl und Alter der Kinder)

Anmeldung bis Freitag, 7. Oktober, an , 071 622 30 60
Bereitgestellt: 02.09.2022     Besuche: 97 Monat