Veranstaltungen

Richard Häberlin

Ökumenisch-theologischer Lesekreis

Ein offener Lesekreis, in dem zweimal im Jahr ein aktuelle theologisches Buch diskutiert wird. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Evangelisch-Römisch-katholische Gesprächskommission (Hrsg): "Heilig"

Das Buch porträtiert sechs aussergewöhnliche Menschen: Therese von Lisieux, Etti Hillesum, Jochen Klepper, Madelaine Delbrêl, Dag Hammarskjöld und Chiara Lubich. Damit regt es an, über Vorbilder des Glaubens nachzudenken und in diesem Zusam-menhang zu fragen, was denn „ein Heiliger/eine Heilige“ sei (katholisch) oder ob es das überhaupt gebe (evangelisch). Im ökumenischen Dialog wurde das Thema bisher meistens ausgespart. Das könnte eine Diskussion umso spannender machen.

Buchbestellung (gratis): bestellung@evref.ch oder niemail@sunrise.ch
oder als pdf: www.evref.ch/publikationen/heilig/?filter-subject-category=86
Bücher (Foto: Werner Näf): www.bergtrotte.ch

 

Ort
Halbjährlich, abwechselnd im evang. Kirchgemeindehaus und im kath. Pfarreizentrum
Kontakt
Karin Stäheli-Giger, Tel. 071 622 10 49, kargig@gmx.ch
Anna Maria und Hans Peter Niederhäuser, Tel. 071 622 43 01, niemail@sunrise.ch
Bereitgestellt: 04.05.2021    Besuche: 41 Monat