Claudia Zaugg

Religionsunterricht

» Liste der Unterrichtenden
» Informationen zum Gottesdienstpass
» Informationen zur Konfirmation

Als Ergänzung zur elterlichen Erziehung werden im kirchlichen Religionsunterricht biblische Geschichten und Inhalte rund um den christlichen Glauben vermittelt. Kirche und Gesellschaft sowie andere Religionen werden vor allem in den oberen Klassen thematisiert.

Die Verordnung "Kirche, Kind und Jugend" der Thurgauer Landeskirche setzt für die Konfirmation in der 9. Klasse den ordentliche Besuch des Religionsunterrichts sowie jährlich mindestens zwölf Besuche kirchlicher Angebote von der 5. - 9. Klasse voraus.

 

RU Zeitstrahl 1 (Foto: Andi Battaglia)

 

Unterricht (Foto: Andi Battaglia)

 

Primarschule
2. - 5. Klasse
Der Unterricht findet in den Schulhäusern statt.
Der Umfang beträgt wöchentlich eine Lektion.

6. Klasse
Einmal im Quartal im Haus zum Kreuz, Kirchgasse 2
Impuls zu einem biblischen Thema - Vertiefung des Themas in einem Spiel - gemeinsames Nachtessen
Sekundarschule
7. Klasse
Der Unterricht findet in den Schulhäusern statt.
Der Umfang beträgt wöchentlich eine Doppellektion.

8. Klasse
Vier Anlässe bestehend aus gemeinsamen Treffen und einem praktischen Einblick in die Kirchgemeinde.

9. Klasse
Der Konfirmationsunterricht findet am Mittwoch am Abend, statt. » Konfirmation
Bereitgestellt: 07.07.2022    Besuche: 61 Monat