Taizé-Abend

Auf Initiative von jungen Erwachsenen, die gemeinsam eine intensive Taizé-Woche erlebt haben, werden in Weinfelden seit einigen Jahren regelmässig Abendgebete im Geist von Taizé gefeiert. Jeweils am dritten Sonntag im Monat wird ab 19 Uhr eingesungen und neue Lieder mehrstimmig geprobt. Ab 19.15 Uhr feiern die Teilnehmenden rund eine Stunde - Singen - Beten - Schweigen.  Der stimmungsvoll eingerichtete liturgische Raum in der Kaplanei neben der katholischen Kirche eignet sich wunderbar dazu, den Sonntag ausklingen zu lassen und die neue Woche zu begrüssen. Zum Jahresausklang laden wir zudem um 17.15 Uhr zur "Nacht der Lichter am Silvester" ein, die wir im Chorraum der katholischen Kirche feiern.
Wir freuen uns sehr, dass immer wieder neue Gesichter und Stimmen dabei sind und mit uns in Weinfelden Versöhnung im Geist von Taizé feiern. Herzlich Willkommen!
Kontakt: Hans Peter und Anna Maria Niederhäuser
Autor: Richard Häberlin    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch