Andi Battaglia

Aktion Weihnachtspäckli



Jedes Jahr beteiligt sich unsere Kirchgemeinde an der Weihnachtspäckliaktion der christlichen Ostmission.

Aktion Weihnachtspäckli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>245</div><div class='bid' style='display:none;'>2504</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

  <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>109</div><div class='bid' style='display:none;'>991</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Aktion Weihnachtspäckli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>245</div><div class='bid' style='display:none;'>2505</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Jeweils Ende November können in verschiedenen Gruppen, Religionsklassen aber auch privat als Einzelperson oder als Familienprojekt Päckli für Erwachsene und Kinder mit vorgegebenen Inhalten zusammengestellt und im im Kirchgemeindehaus abgegeben werden. Rechtzeitig zu Weihnachten erreichen diese dann bedürftige Menschen in Osteuropa.

"100'900 Päckli, 500 Sammelstellen, 33 Sattelschlepper, 7 Länder...
Die Weihnachtspäckli aus der Schweiz lösen eine Dankbarkeit und Freude aus, die kaum in Worte zu fassen sind. Neben dem wertvollen Inhalt bringen die Geschenke Hoffnung zu Tausenden von Empfängern. Für Menschen, die unter dem Existenzminimum leben, für Kranke, Behinderte, Einsame und für Menschen am Rande der Gesellschaft haben sie unbezahlbaren Wert. Und nicht zuletzt sind die Päckli ein Zeichen der praktischen, christlichen Nächstenliebe."


Weitere Informationen unter » www.weihnachtspaeckli.ch/

» Detailinfos zur Aktion im 2018 in unserer Kirchgemeinde

Profilbild
Kirchenmusiker
Daniel Walder
Hofackerstrasse 18
8570 Weinfelden

071 622 11 73

Bereitgestellt: 24.10.2018     Besuche: 15 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch